Logo MZS
 

Sichere Kosten

Was kostet eine Mediation und wer zahlt was?

Haben Sie sich für eine Mediation zur Lösung Ihrer Konflikte entschieden, entstehen Kosten.
Im Vergleich zu einem Gerichtsverfahren orientieren sich die Kosten nicht am Streitwert, sondern an den allgemein bekannten und üblichen Richtsätzen.

Folgende Angaben sind Richtwerte zu Ihrer Orientierung; Einzelheiten und die genauen Sätze werden in dem zu jedem Mediationsprozess gehörendem Vertrag zu Beginn festgelegt.

Die Mediationssitzungen werden i.d.R. nach Stundensätzen abgerechnet.

In der Familienmediation und in vielen anderen Bereichen der Mediation hat sich eine Sitzungsdauer von 90 Minuten als sinnvoll erwiesen.

Der Prozess umfasst in der Regel  5 bis 10 Sitzungen, bei einem Stundensatz von 120 Euro.

Bei einer Mediation im Wirtschaftsbereich beträgt der Stundensatz üblicher Weise 150-250 Euro.
Im Regelfall tragen die Konfliktparteien die Kosten zu gleichen Teilen, wobei auch hier eine detaillierte Vereinbarung getroffen werden kann.

Vergleichsweise zu einem teuren und meist langwierigen Rechtsstreit sind die Kosten einer Mediation für Sie überschaubar und berücksichtigen im Einzelfall auch Ihre konkrete finanzielle Situation.

Für eine Mediation und/oder ein kostenloses Informationsgespräch melden Sie sich bitte hier an.

©2010 Mediationszentrum Schwerin, Spieltordamm 9, Tel.: 0385 - 571 26 41